Pressearchiv
24.05.2014
Artikelbild
Mit irreführendem Titel: Bericht zu einem abgelehnten zentralistischen Vorstoß der Grünen, dass Bezirksamt Mitte von Müggelheim bis Heiligensee das Zweckentfremdungsverbot durchsetzen zu lassen.
"CDU-Fraktionschef Thorsten Reschke glaubt, dass der Bezirk auch politisch ein erhebliches Schadensrisiko auf sich nimmt. Wenn die Umsetzung schwächelt oder Betroffene erfolgreich gegen das Verbot klagen, werde immer Mitte dafür verantwortlich gemacht. Die anderen Bezirke – bis auf Neukölln – seien deswegen gerne bereit, diese Verantwortung abzugeben."

www.tagesspiegel.de/berlin/wohnungsnot-in-berlin-mitte-ermittelt-nicht-gegen-illegale-ferienwohnungen/9942386.html
weiter

23.05.2014
Artikelbild
Bericht zur Debatte um einen skurrilen SPD-Antrag
"Die CDU sei verhalten, wolle der SPD aber die Chance geben, alles genauer zu erläutern, so Fraktionschef Thorsten Reschke. Er sei zwar kein Linguist, fügt er ironisch hinzu, „aber ist das Ampelmännchen nicht ohnehin sächlich?“"

www.tagesspiegel.de/berlin/antrag-der-spd-berlin-mitte-schluss-mit-dem-ampelmaennchen-patriarchat/9936110.html

weiter

29.04.2014
Artikelbild
Bericht über den Rundgang über das Areal Heidestraße

"Auf einer Fläche von 40 Hektar, doppelt so groß wie der Potsdamer Platz, werden Firmenzentralen, ein neues Wohnviertel mit rund 1400 Wohnungen, Büros, Ladenflächen und auch ein wenig Kulturbetrieb entstehen (...) "Das Gebiet ist von gesamtstädtischer Bedeutung", erläutert Thorsten Reschke." 


www.berliner-woche.de/nachrichten/bezirk-mitte/moabit/artikel/40939-fuer-die-europacity-gibt-es-grosse-plaene-ein-rundgang/

weiter

12.03.2014
Artikelbild

Zur beabsichtigten Schließung von zwei Jugendverkehrsschulen im Bezirk Mitte:

"Die Jugendverkehrsschule in der Gottschedstraße 23 soll als einziger Übungsplatz für Schüler erhalten bleiben. (...) CDU-Fraktionschef Thorsten Reschke wundert sich, dass der BVV lediglich über das Aus für die Zweigestellen in Mitte und Tiergarten informiert wird. 'Die BVV muss jeder Aufgabe eines bezirklich genutzten Standortes zustimmen', sagt er (...)"

www.berliner-woche.de/nachrichten/bezirk-mitte/artikel/36945-gottschedstrasse-bleibt-bezirk-schliesst-zwei-verkehrsschulen/
weiter

25.02.2014
Artikelbild

Bericht aus der Bezirksverordnetenversammlung 

"Christa Junge vom Verein Berliner Bärenfreunde nannte die BVV-Entscheidung für den Verbleib in Berlin "eine sehr, sehr gute Nachricht." Der für den Zwinger zuständige Stadtrat Carsten Spallek (CDU) hat zugesagt, im Falle des Verbleibs von Schnute die Bedingungen im Zwinger zu verbessern."   


www.berliner-woche.de/nachrichten/bezirk-mitte/mitte/artikel/36361-verordnete-stimmen-gegen-umsiedlung-der-stadtbaerin/
weiter

16.01.2014
Artikelbild

Bericht zum Vorschlag der CDU-Fraktion

"Nach der Parlamentsreform im Abgeordnetenhaus denkt auch die Zählgemeinschaft aus SPD und CDU in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) darüber nach, wie man die Sitzungen effektiver machen kann. (...) Grund für Reschkes Vorstoß ist der Ärger über die November-Sitzung, bei der das Plenum wegen Streitereien und mehrfacher Unterbrechungen nicht richtig vorwärts gekommen ist.
"

www.berliner-woche.de/nachrichten/bezirk-mitte/artikel/34053-sitzungen-sollen-effizienter-und-antraege-vor-anfragen-behandelt-werden/
weiter

09.01.2014
Artikelbild

Bericht zur Haushaltssperre

"Der für Finanzen zuständige Bürgermeister Christian Hanke (SPD) hat Mitte Dezember erneut eine Haushaltsperre verhängt. 'Trotz der schwierigen Situation dürfen wir nicht bei den Investitionen streichen', sagt CDU-Fraktionschef Thorsten Reschke."

www.berliner-woche.de/nachrichten/bezirk-mitte/artikel/33596-investitionen-im-poststadion-und-sporthallenneubau-auf-eis-gelegt/
weiter

24.11.2013
Artikelbild

"Die Flüchtlinge vom Oranienplatz sind in ein Haus der Caritas gezogen. In die leeren Zelte quartieren sich unmittelbar neue Menschen ein. (...) Im Bezirk Mitte reagiert die CDU empört auf die Flüchtlingsunterkunft in Wedding. Von einem 'Skandal', spricht CDU-Fraktionschef Thorsten Reschke. 'Der Senat hat eigenmächtig und ohne Konsultation des Bezirks Mitte und der betroffenen Anwohnerschaft entschieden', sagt Reschke."


http://www.berliner-zeitung.de/berlin/fluechtlinge-in-berlin-endlich-ein-dach-ueber-dem-kopf,10809148,25127886.html
weiter

23.11.2013
Artikelbild

"Schmerzlich musste der inzwischen abgesetzte Bezirksbürgermeister von Mitte erfahren, dass beim letzten Gefecht zwischen dem feierfreudigen Haufen und dem stolzen Rathaus nur noch Ulrich Davids und Thorsten Reschke ihm bei der Verteidigung halfen. Wir hoffen, es geht den dreien gut, wo immer sie jetzt sind…"


http://knutpankrath.de/christian-hanke-entmachtet/
weiter

11.11.2013
Artikelbild

"Mittes Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) will den Tiergarten einzäunen - dauerhaft, wegen der vielen Veranstaltungen. Die Berliner SPD lehnt einen festen Zaun ab. Auch im Bezirk gibt es starke Zweifel. (...) Die Bezirksverordneten in Mitte haben ihre Entscheidung schon gefällt. Sie haben mehrheitlich beschlossen, dass die Pläne, einen festen Zaun zu installieren, nicht weiter verfolgt werden sollen. Stattdessen plädieren sie für einen mobilen Zaun, der mit festen Stützen im Boden verankert sein könnte. 'Warum müssen wir mit viel staatlichem Geld einen Zaun bauen, damit private Unternehmen dort ihre Veranstaltungen durchführen können?', sagt CDU-Fraktionschef Thorsten Reschke. Er gibt auch zu bedenken, dass sich die Zahl der Veranstaltungen noch weiter erhöhen würde, wenn das Festgelände dauerhaft umzäunt sei und diese Kosten für Veranstalter wegfielen. Keinen Zweifel lässt Reschke daran, dass für viele Events ein Zaun unerlässlich ist."


http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article121752267/Zaunplaene-fuer-den-Berliner-Tiergarten-sorgen-fuer-Streit.html
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© CDU-Fraktion Mitte   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.36 sec.