Meldungen
14.01.2018, 10:56 Uhr
Illegaler Welpenhandel in Mitte?
Große Anfrage

Wir fragen das Bezirksamt:

1. Wie viele Meldungen von illegalem Handel mit Hundewelpen sind in den letzten drei Jahren beim Bezirksamt Mitte angezeigt worden? Bitte die Meldungen nach Jahren aufführen.

2. Wie viele davon wurden verfolgt und mit welchem Ergebnis?

3. Wie viele Handelsverbote / Tierhalteverbote und Bußgelder sind erlassen worden in den letzten drei Jahren?

4. Wie viele Welpen wurden beschlagnahmt in den letzten drei Jahren?

5. Welche Erkenntnisse hat das Bezirksamt darüber, dass regelmäßig Hundewelpen in Mitte vor Tierarztpraxen oder an anderen Orten ausgesetzt werden?

6. Welche Erkenntnisse hat das Bezirksamt über die Strukturen des illegalen Welpenhandels?

7. Was unternimmt der Bezirk Mitte, um den illegalen Welpenhandel zu bekämpfen?

8. Wie viele Anmeldungen zur steuerlichen Erfassung sind in Mitte verwehrt worden und wie viele Bußgelder erlassen, weil Menschen Hundewelpen oder Junghunde unter einem Jahr ohne - gemäß vorgeschriebener Herkunftsbescheinigung erworben haben?

Pieper, Fritz und die anderen Mitglieder der Fraktion

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© CDU-Fraktion Mitte   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec.