Archiv
18.02.2016, 18:26 Uhr
Nutzung der Heilandskirche durch das LaGeSo
Große Anfrage der CDU-Fraktion (Reschke)
Über die geplante Nutzung der Moabiter Heilandskirche durch das LaGeSo hatten wir berichtet. Bekanntlich sind die Pläne umstritten, wobei aber die der genaue Ablauf, die Ausgestaltung und die Dauer der Nutzung nur in Teilen oder gerüchteweise bekannt sind. Was konkret geschehen soll und welchen Unterrichtungsstand das Bezirksamt hat, möchte der CDU-Fraktionsvorsitzende Thorsten Reschke wissen.
Möglicherweise bald LaGeSo-Räumlichkeit auf Zeit: Moabiter Heilandskirche ¹
Die Anfrage im Wortlaut:

Welche Einzelheiten bzgl. des Nutzungskonzeptes der Moabiter Heilandskirche durch das LAGeSo sind dem Bezirksamt bekannt?

¹ „Heilandskirche Berlin-Moabit“ von Times - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Heilandskirche_Berlin-Moabit.JPG#/media/File:Heilandskirche_Berlin-Moabit.JPG



Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© CDU-Fraktion Mitte   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.72 sec.