Meldungen
13.11.2018, 11:30 Uhr
Entwicklungen der Kinder- und Jugendkriminalität im Bezirk Mitte?
Große Anfrage
Wir fragen das Bezirksamt:

1. Welche Entwicklungen zur Kinder- und Jugendkriminalität im Bezirk Mitte sind dem Bezirksamt bekannt?

2. Existiert ein Lageplan der Kinder- und Jugendkriminalität in Mitte auf dem erkennbar ist, in welchen Regionen die meisten Straftaten begangen werden?

3. Wie stellt sich die Altersstruktur der Täter bei diesen Personengruppen (0 – 21 Jahren) dar?

4. Welche Art von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten fallen bei Kinder- und Jugendkriminellen im Bezirk Mitte an?

5. Gibt es Auffälligkeiten, dass die Straftaten und Ordnungswidrigkeiten bei Kindern und Jugendlichen auf Wiederholungstäter zurückzuführen sind?

6. Sind konkrete Auffälligkeiten von organisierten Betrugsfällen bei Kinder- und Jugendkriminalität bekannt (bspw. Sozialbetrug, manipulierte Stromzähler, gestreckter Shishatabak?) 
Pieper, Fritz und die anderen Mitglieder der Fraktion der CDU

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© CDU-Fraktion Mitte   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec.