Unterstützung für Polizeiabschnitt 31

Große Anfrage

Wir fragen das Bezirksamt:

1. Ist dem Bezirksamt die Antwort auf die Schriftliche Anfrage 18/16682 an Peter Trapp, MdA bekannt?

2. Welchen Austausch gab es bzgl. der Schriftlichen Anfrage 18/16682 mit dem zuständigen Polizeiabschnitt 36 seitens des Bezirks, bzw. ist geplant diesen nun zu suchen?

3. Welche Handlungsoptionen sieht das Bezirksamt insb. in bezug auf Punkt 5 der Schriftlichen Anfrage und die in der Antwort beschriebenen stark angestiegenen Fälle von Sexual- und Betäubungsmitteldelikten?

4. Welche z.B. baulichen Maßnahmen, Beleuchtung oder zusätzliche Angebote durch Platzmanagements, Ordnungsamt usw. sind aus Sicht des Bezirksamts möglich, bzw. nötig, um die Sicherheit für Bürgerinnen und Bürger in den Bereichen Hackescher Markt, Monbijoupark und James-Simon-Park zu erhöhen und wie können diese zeitnah umgesetzt werden?

Pieper und die anderen Mitglieder der Fraktion der CDU

Inhaltsverzeichnis
Nach oben